Guten Tag! | Heute ist Mittwoch der 19. Juni 2019 | Morgen ist Fronleichnam, ein gesetzlicher Feiertag in:

  • Baden-Württemberg,
  • Bayern,
  • Hessen,
  • Nordrhein-Westfalen,
  • Rheinland-Pfalz
  • und
  • Saarland
sowie in einigen Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung in den Bundesländern Sachsen (bestimmt durch die Fronleichnamsverordnung) und Thüringen (im Landkreis Eichsfeld).

In den übrigen Bundesländern gibt es Sonderregelungen wie etwa Anspruch auf unbezahlte Freistellung und Unterrichtsbefreiung für katholische Schulkinder.

| Sommerzeit : 16:42:28 Uhr | gegenwärtige Temperatur in N/A : 0 °C | Wetterbedingung : | Windgeschwindigkeit : 0 km/h | Sonnenaufgang : 04:40 Uhr | Sonnenuntergang : 21:35 Uhr

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozesskostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Wetterstation |Impressum und Haftungsausschluß |

 




Prozesskostenrechner entwickelt von Rechtsanwalt Bernd Wünsch

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in der Fassung vom 01.08.2013

außergerichtlich

Anliegen
Gegenstands-/Streitwert :
Geschäftsgebühr gem. 2300 (Gebührensatz von 0,5 - 2,5)
Einigungsgebühr 1000 VV RVG (Gebührensatz 1,5 außergerichtlich)
Erhöhung der Geschäftsgebühr 1008 VV RVG bei mehr als einem Mandanten (Regelfall 1)
Entgelte für Post- und Telekommunikationsdienste gem. 7002 VV RVG (maximal 20,00 €)
Entgelte für Post- und Telekommunikationsdienste gem. 7001 VV RVG (konkrete Aufschlüsslung bei über 20,00 € :

Besucherzähler: 40857
Besucher-Online: 78

zurück zur Hauptseite


© 2006-2019 Rechtsanwalt Bernd Wünsch